...BeCreative

Trainingsbereiche

Programme

Baisic | Aufbau | Fortgeschritten |

Postproduktion / Animation / 3D

Grafik

Web und Webdesign

Farbkorrekturen im Video

Ton

DVD-Erstellung

Vorträge & Workshops


logo

About


BIld
Dipl.-FFW. Frank Bogott
Berufserfahrung
Bogottfilm & Training

Filmemacher und Fotograf

Bogottfilm & Training

2003 – Heute

MURAD & MURAD

Lehrer

MURAD & MURAD

2014 – Heute

Stadtfernsehen Brandenburg

Leitender Redakteur

Stadtfernsehen Brandenburg

1999 – 2003

Bogottfilm & Training

Erwachsenenbildungstrainer

mit Schwerpunkt Grafik-, Film- und Videoschnittprogramme, Redaktion und Dramaturgie sowie Bildgestaltung / Beleuchtung Fachdozent, FH Joanneum Graz

Gründung des Büros für Video, Visuelles und Virtuelles

2003 – Heute

Lichtsetzender Kameramann und Cutter (Okto-TV)
Trainer im Bereich Film- und Fernsehen

2007 - 2010

Dramaturg und Produktionsleiter „Vitam in C“, Okto-TV

2006 - 2007

Leitender Redakteur, Lehrlingsausbildner, Videojournalist, Kameramann, Cutter

Stadtkanal Brandenburg/Havel

1996 - 2003

Redakteur

Info-Kanal Wittenberge

1995 - 1996

Projektleiter

Kulturhaus Kammerspiele Kleinmachnow

1993 - 1995

Ausbildung

Hochschule für Film- und Fernsehen
Diplom Film- und Fernsehwissenschaftler.
Dramaturgie und Film- /Fernsehwissenschaften
1988 – 1993 Potsdam-Babelsberg

Referenzen und Produktionen

Kurzspiel- Experimental und Dokumentationsfilme | Video- und Fernsehproduktionen

| Dramaturgie | Kamera | Regie | Schnitt | Redaktion | Produktionsleitung | Studioregie | Beleuchtung |

... „Citylights“ Juli 2015
„We Will Rock You“ Juni 2015
„Literarischer Lenz in Centrope“ Mai 2015
Doku-Film „Die Befindlichkeit eines Landes“ Buch und Regie
Reportage „Private Universität – Modul“
Ukrainisches Fernsehen, März 2015(Kamera, Rohschnitt)
„AlterNight“ April 2015, OktoTV
Kurzspielfilm „Kalenderspruch“ 2014 Kamera, Dramaturgie
Regie: Josef Karner
„Solimann –Tanztheater von Bert Gstettner“ Zusammenschnitt für Wien-Museum, 2011 (Redaktion, Schnitt)
„Leben im Krieg – Mannswörtherinnen und Mannswörther“ 2009
Kamera, Beleuchtung, Schnitt, DVD-Erstellung (Regie: Isabella Feimer, Nikolaus Franz)
Music for Rituals 2011 (Live, Projekt von Ashley Dayour),
Live-Visual, After Effects Komposition
„Das Kufsteinlied“ 2011 - 2013 (Videoprojekt von Oliver von Feistmantl ) Schnitt
„Alles Schwarz“ 2007 – 2012, Okto, 24 Sendungen (Redaktion, Schnitt, Kamera, Beleuchtung, Studioregie, Gesamtleitung)
„Katharina Sasso – Widerstandskämpferin und die Gruppe 40“ 2008, Schnitt, DVD-Erstellung, Flyer-Gestaltung (Regie: Andreas Novoszel)
„Brut – Geister, Tot, Wiedergäner“ 2009 (Okto, Reportage, ) Regie, Kamera, Schnitt
Ökostrom – Videowettbewerb (Trailer, 2008), 2007 – 2010
Regie, Kamera, Schnitt
„Oktoskop“ (Okto, TV-Format) 1. Studiokameramann, Beleuchtung
„Nimm Zwei“ 2009( Regie: Johanna Rieger) Kamera, Beleuchtung
„Marie hat voll die Krise“ 2008 - 2010 (Sitcom, Regie: Johanna Rieger) Kamera, Beleuchtung, Schnitt
„Videobotschaft 52“ (Regie: Isabella Feimer, 2009) Kamera, Schnitt
„Vitam C“ 2004 – 2008 (TV-Format) Redaktion, Kamera, Schnitt, Produktionsleitung, Studioregie



logo

Unser Kurssystem


Zukunftsorientiert

Als Kursinstitut sehen wir uns als Schnittstelle zwischen Gegenwart und Zukunft sowie zwischen Theorie und Praxis. Es gilt daher Pionierarbeit im Bereich der Aus- und Weiterbildung zu leisten, um unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Unser Angebot an Schulungen richtet sich am Puls der Zeit und wird daher ständig angepasst.

Geförderte Individuallkurse

... Gerade im Berufsleben ist es wichtig, sich ständig weiterzubilden und als Softwareanwender möglichst fundierte und praxisrelevante Kenntnisse zu besitzen. Unsere Kurse entsprechen vielen beruflichen Weiterbildungs- förderungskriterien (wie z.B. dem AMS)..

Private Individuallkurse

... Für noch schnelleren Fortschritt bieten wir individuelle Privatkurse an. Diese sind maßgeschneiderte Kurse, die nach Ihren Bedürfnissen und Interessen zusammengestellt werden.In der Regel werden die Privatkurse als Einzelkurse abgehalten.
. Effektives und schnelles Lernen
. individuelles Training
. Große Auswahl an Programmen
. Überschaubare Kosten
. Wissen aus der Praxis
. Modular aufgebaut
. Freie Zeiteinteilung
. Kursbeginn jederzeit möglich

Kurskosten

... Die Dauer des Kurses bestimmt Ihre Kurskosten (eine Unterrichtseinheit (1UE) dauert 50 Minuten). Sollten Sie sich über die Dauer und die Art des Kurses unsicher sein, so kontaktieren Sie uns einfach – wir beraten Sie gerne.

  • jetzt unverbindliches Angebot anfordern!


  • Fotographie

    Bogottfilm übernimmt auch die Planung und Durchführung die Shootings in den verschiedensten Bereichen der Fotografie, vor allem in der Event- und Szene, der Porträt sowie Modefotografie.


    Contact


    Sie haben Fragen?

    ...dann kontaktieren Sie uns!